Karten für den schönsten Tag im Leben

Wer heiraten will, kündigt dies langfristig an, er lädt Gäste ein. Die Einladung sollte stilvoll erfolgen, dabei kommt es auf die richtigen Einladungskarten an. Die Einladungskarten zur Hochzeit, die man im Schreibwarengeschäft oder im Supermarkt kaufen kann, wirken jedoch oft wenig einfallsreich. Will man auf eine schöne Weise die Hochzeit ankündigen und dazu einladen, kann man über den PC die Karten selbst gestalten und bestellen. Ist man zu einer Hochzeit eingeladen oder will man einem Brautpaar gratulieren, benötigt man eine Hochzeitskarte für die Gratulation. Gratulationskarten kann man nach eigenen Wünschen online gestalten, dazu findet man verschiedene Vorlagen. Nach der Hochzeit bedankt sich das Ehepaar für die Geschenke und Glückwünsche, dafür werden Danksagungskarten benötigt.

Hochzeitskarten online bestellen

Will man zur Hochzeit einladen, kann man das mit den individuell gestaltbaren Einladungskarten. Zahlreiche Designvorlagen stehen zur Auswahl, man kann eine Vorlage wählen und dann ein Foto einbringen. Geeignet ist ein Foto von der Verlobung, doch ebenso kann man eine schöne Momentaufnahme verwenden. Wichtig ist, dass das Paar auf dem Foto so richtig glücklich aussieht, denn es freut sich auf die Hochzeit. Auf der Vorderseite der Einladungskarte werden häufig Eheringe abgebildet, schließlich sind die Ringe das wichtigste Symbol für eine Hochzeit. Das Tragen von Eheringen ist in zahlreichen Kulturen verbreitet und hat eine lange Tradition. Zur Hochzeit benötigt man nicht nur Einladungskarten, die man mindestens 8 Wochen vor der Hochzeit abschicken sollte, sondern man braucht noch weitere Karten:

  • Tischkarten
  • Menükarten
  • Save the Date Karten
  • Danksagungskarten.

Die Save the Date Karten kann man zusammen mit den Einladungskarten verschicken, die eingeladenen Gäste können den Tag nicht mehr vergessen. Man kann alle Karten im gleichen Design gestalten, das wirkt besonders schön. Tischkarten kann man mit Eheringen gestalten, zusätzlich zum Namen des Gastes kann man einen Spruch auf die Tischkarte bringen. Hat man sich für ein Design entschieden und die Gestaltung vorgenommen, kann man die Karten in verschiedenen Auflagenhöhen bestellen.

Die stilvolle Danksagung

Nach der Hochzeit muss man sich für die Glückwünsche und Geschenke bedanken, dabei kommt es auf die passenden Karten an. Die Danksagungskarten kann man mit Hochzeitsfotos gestalten, zusätzlich kann man einen Text drucken lassen. Für die Danksagungskarten werden viele Designvorlagen angeboten, die Gestaltung ist mit einem Foto oder mit mehreren Fotos möglich. In kurzer Zeit werden die Danksagungskarten geliefert, man muss nicht lange warten, bis man sie abschicken kann. Besonders persönlich bedankt man sich, wenn man die Karten noch persönlich unterschreibt oder ein paar Zeilen von Hand dazuschreibt.