Hochzeitseinladungen

Es ist sehr sinnvoll, auf den Einladungskarten um eine kurze Antwort zu bitten, ob der/diejenige an der Hochzeitsfeier teilnehmen kann. Räumen Sie hierfür einen Zeitraum von ca. 14 Tagen bis 3 Wochen ein.

Dann haben Sie eine relativ konkrete Übersicht, wie groß die Feier ausfallen wird.
(Auch wenn Sie in der Stimmung sind, am liebsten „mit der ganzen Welt“ zu feiern…… werden Sie dennoch Ihre Gästeschar begrenzen wollen oder müssen. Kriterien sind zunächst vermutlich zum Einen Ihre finanziellen Möglichkeiten und zum Anderen die räumliche Kapazität des Festsaales.

Möglicherweise wird dann später tatsächlich noch einer oder gar mehrere der geladenen Gäste aus wichtigen Gründen absagen müssen.
Bitte reagieren Sie dann nicht „sauer“, auch nicht, wenn Sie sehr verstimmt oder traurig sind. Kein Gast sagte ohne wirklich triftigen Grund die Teilnahme an einer wunderbaren Hochzeitsfeier ab! Bleiben Sie herzlich und fair.

Wenn Sie mögen, können Sie diesen Platz dann kurzfristig an einen Gast vergeben, den Sie nicht auf der Hauptliste stehen hatten, ihn/sie aber eigentlich doch sehr gern dabei gehabt hätten.