Amodoro Eheringe

Paare, die ganz individuelle Eheringe suchen, treffen eine gute Wahl mit Eheringen von Amodoro. Die Amodoro Eheringe können so einzigartig sein wie die Paare selbst, denn bei Amodoro haben die Kunden das Wort. Sie können die Eheringe selbst mit einem Konfigurator gestalten, um genau die Eheringe zu bekommen, die perfekt zu Ihnen passen.

Amodoro – eine Goldschmiedevereinigung

Die Amodoro GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und ist eine Vereinigung von Goldschmieden und Juwelieren, die über langjährige Erfahrung verfügen. Im Mittelpunkt stehen bei Amodoro Eheringe und Verlobungsringe, bei deren Fertigung die Wünsche und Vorstellungen der Kunden berücksichtigt werden. Amodoro Eheringe sind individuell, denn die Wünsche der Kunden können bei der Fertigung berücksichtigt werden. Die Kunden erhalten keine Eheringe „von der Stange“, wie das bei vielen Juwelieren der Fall ist. Modernste Technik wird für die Herstellung der Amodoro Eheringe angewendet; die Kunden haben die Wahl zwischen den Kollektionen und zwischen Eheringen mit individueller Gestaltung. Die Amodoro Eheringe zeichnen sich durch eine besondere Qualität, hervorragende Verarbeitung und Tragekomfort aus. Amodoro arbeitet mit vielen Partnern in Deutschland zusammen, dort haben die Kunden die Möglichkeit, Amodoro Eheringe zu kaufen oder nach Wunsch anfertigen zu lassen.

Qualität bei Amodoro

Amodoro Eheringe werden mit einem Qualitätszertifikat geliefert, damit wird die Echtheit der Ringe garantiert. Kennzeichen von Amodoro sind zwei Eheringe, die ineinander verschlungen sind, sodass eine Herzform entsteht. Dieses Kennzeichen ist bei jedem Ring von Amodoro an der Innenseite zu finden. Nur Edelmetalllegierungen, die nickelfrei sind, werden für die Eheringe verwendet. Mit modernsten deutschen Maschinen, die eine laservermessene Präzision auf Bruchteile von Millimetern zulassen, werden die Amodoro Eheringe gefertigt. Die Ringe werden nicht gegossen, sondern auf Drehmaschinen gefertigt, denn so ist eine optimale Härte gewährleistet. Kommen Diamanten zum Einsatz, so stammen sie immer aus seriösen Quellen, es handelt sich dabei nicht um Konfliktdiamanten. Die Amodoro Eheringe werden aus Gold, teilweise mehrfarbig, aus Platin, Palladium sowie aus Silber und Edelstahl gefertigt.